Fachliche Qualität

Fort- und Weiterbildung im Kinderhaus

Weiterbildung

In der Leistungsbeschreibung des Vereins Kinderhaus Berlin – Mark Brandenburg ist festgeschrieben, dass jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin an mindestens zwei Weiterbildungen im Jahr teilnimmt und sich so zusätzlich zu seinem Studium weiterbildet. Die rege Teilnahme der Mitarbeiter lässt auf großes Interesse und den Drang nach neuen Methoden und Problemlösungen schließen. Die Erkenntnisse von diesen Fort- und Weiterbildungen sowie von anderen Veranstaltungen können dann in der täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umgesetzt werden.

Auf das gestiegene Interesse der Kollegen an Fort- und Weiterbildungen hat das Kinderhaus reagiert und eine Mitarbeiterin eingestellt, die die verschiedenen Anbieter von Fort- und Weiterbildungen, Seminaren sowie anderen Schulungen zusammenfasst, auf konkrete Themenvorschläge der Mitarbeiter eingeht und die Termine koordiniert. So konnten sich die Mitarbeiter im vergangenen Jahr zu folgenden Themen weiterbilden:

  • Systemische Familienarbeit (mit Marie-Luise Conen)
  • Transgenerationale Ressourcen und Konflikte
  • Deeskalationstraining
  • Kindernotfallseminar
  • Gesunde Ernährung
  • Praxis Fall-Labor
  • Inklusion

Auch in diesem Jahr haben wir interessante Veranstaltungen organisiert, die jetzt schon auf ein großes Interesse deuten lassen.

  • Methodenansätze in der HzE
  • Praxistagung Sozialpädagogische Familiendiagnosen
  • Traumazentrierte Fachberatung
  • Sensorische Integration
  • Qualifizierung von TeamleiterInnen
  • Anleitung von PraktikantInnen
  • Hilfe-Kurse

Eine gute Zusammenarbeit realisieren wir mit anderen Fortbildungsstätten der Stadt Berlin. Hier erfolgt ein reger Austausch der Veranstaltungsprogramme sowie eine gezielte Nachfrage und Angebotssuche.

  • Außerdem haben wir regen Austausch mit unseren Kooperationspartnern. Das heißt, Kollegen des Kinderhauses nehmen an den Veranstaltungen der Kooperationspartner teil und Kollegen von dort kommen zu uns.
  • Kinderhaus richtet jährlich zwei große Tagungen aus.
  • Es ist Mitveranstalter der Reihe „Lernen vom Erfolg“.
  • Seit vielen Jahren ist das Kinderhaus eng mit der IGfH verbunden und organisiert zahlreiche Aktionen.
  • Verbunden ist das Kinderhaus auch mit der Start gGmbH Hennigsdorf sowie der Alice-Salomon-Hochschule und der Jane-Addams-Schule/OSZ Sozialwesen.

 

Kontaktieren Sie uns:
Jeanette Winkler
Kinderhaus Berlin – Mark Brandenburg e.V.
Neustrelitzer Str. 57
13055 Berlin
Tel.: 030 / 97 10 18 – 101
Fax.: 030 / 97 20 446
Mail: weiterbildung@kinderhaus-b.b.de