Krisenhilfe

Krisen- und Clearingprojekt „Atze“

Krisen- und Clearingprojekt mit therapeutischen Arbeitsansätzen „Atze“

Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team, bestehend aus 5 ErzieherInnen, einer Sozialpädagogin, einer Psychologin und einer Wirtschafterin.
Unter den Gesichtspunkten des Kinderschutzes und der Deeskalation in akuten Krisensituationen ermöglichen wir eine sofortige Aufnahme der Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren. In der zeitlich befristeten Unterbringung (ca. 3 Monate) unterstützt unser Team durch intensive individuelle und ressourcenorientierte Beratung das gesamte Familiensystem. Den Kindern bieten wir einen strukturierten Alltag, dabei stehen die pädagogische Arbeit je nach individuellem Entwicklungsstand sowie die Erhaltung der sozialen Lebensräume im Vordergrund.
Gemeinsam mit der Familie erarbeiten wir während des Clearings eine tragfähige Perspektive für das Kind/den Jugendlichen und die Eltern.

Team:
Herr Spiesecke, Frau Paul, Frau Menk, Frau Werner, Herr Michalsky, Frau Balzer
Kontaktdaten:
Neustrelitzer Str. 57
13055 Berlin
Tel.: 030 / 97 10 18 – 128
Fax.: 030 / 97 20 446
E-Mail: atze12@kinderhaus-b-b.de

Zurück zur Übersicht