Wohngruppen

Wohngruppe
„Hof un(d) Sinn“

Wohngruppe „Hof un(d) Sinn“

EIN SOZIALPÄDAGOGISCHES PROJEKT FÜR KINDER UND JUGENDLICHE,
DIE SICH SELBST UND IHRE BALANCE VERLOREN HABEN und sie wieder finden wollen
WER SIND WIR?
Ein Team aus Frauen und Männern, die 24 Stunden für Euch da sind. Wir sind authentisch, neugierig, optimistisch, halten einiges aus und haben echt Ahnung. Die Fachkollegen sind staatlich anerkannte Erzieher und Sozialpädagogen mit vielfältigen Zusatzqualifikationen. Wir arbeiten im Verbund des Kinderhauses und seinen über 20 Kooperationspartnern (Hoch- und Fachschulen, Forschung, Beratung und ambulanten Hilfen).
WER KANN ZU UNS KOMMEN?

  • Mädchen und Jungen ab dem 5. Lebensjahr
  • mit Schulproblemen
  • mit Problemen mit sich selbst
  • die nicht mehr an sich glauben
  • die gern in einer Gruppe leben möchten
  • die Lust auf Abenteuer in der Natur haben
  • die ein weiteres Zuhause suchen

WAS BIETEN WIR?

  • Schutz und Geborgenheit
  • eine Tagesstruktur
  • eine 10er Gruppe als tragfähige Gemeinschaft
  • pädagogische Elterngespräche, Erziehungsberatung, Elterntage
  • Unterstützung bei Schulproblemen
  • spannende Gruppenerlebnisse
  • Unterstützung beim Erwachsenwerden
  • Verständnis auch in Krisen

WAS HABEN WIR?

  • ein altes Gutshaus auf dem Land mit einem großen Hof für Fußball, Lagerfeuer, Tischtennisplatte und Beete für Blumen und Gemüse
  • Felder, Wälder und Seen in unmittelbarer Umgebung
  • viel Platz zum Ausprobieren und Entdecken
  • gutes Essen, welches wir selbst kochen
  • individuell gestaltete Einzel- und Doppelzimmer
  • einen Linienbus vor der Tür
  • die Jugendfeuerwehr im Dorf
  • viel Geduld.

Team:
Herr Weiner, Frau Schwarz, Frau Köberle, Frau Küster, Frau Wolff, Frau Buckenauer
Kontaktdaten:
Schäferweg 6
15518 Arensdorf
Tel.: 033635 / 3150
Fax.: 033635 / 109
E-Mail: hofundsinn@kinderhaus-b-b.de

Zurück zur Übersicht